Story

 

Im Sommer 1987 fanden sich in der Gegend rund um den Thunersee 6 Mannen zusammen, alle mit der gleichen Begeisterung für fätzigen und originellen Dixieland-Jazz: Die Full Steam Jazzband war geboren. Nach kurzer Zeit hatte man sich ein beachtliches Stammrepertoire aufgebaut. Im Zusammenhang mit der zweiten Jungfernfahrt vom Dampfschiff Blüemlisalp  wurde die Formation weit herum bekannt. Als Geschenk an die treuen Zuhörer und natürlich auch zur eigenen Freude erschien im Frühling 1994 die erste CD  „Steamin’“. Auf diesem Tondokument ist gut spürbar, dass seit der Gründung der Band noch nichts von der Begeisterung für diese Musik verloren gegangen war. Wer die Full Steam Jazzband live erlebt hat, kann dies bestätigen. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass zum 10-jährigen Jubiläum der zweite Tonträger „Ready for Dixie“ eingespielt wurde. Mehrere Auftritte im Rahmen von Jazz Lenk und an den Giverola-Jazzwochen in Spanien sowie etwa 20 Konzerte pro Jahr sind weitere Zeichen des Erfolgs dieser Formation. Ein Höhepunkt war sicher die Jubiläumsreise nach New Orleans im Oktober 2002. Nach fünfzehn Jahren ihres Bestehens wurde dort das Doppelalbum „ New Orleans Nights“ aufgezeichnet und die Reiseimpressionen  in einem reich bebilderten Booklet  festgehalten. Im 2005 hat die Band zwei Singles „Just wishin’ you“ und „Lazy Dog Blues“ mit einer  Eigenkomposition und mit einer Kombination mit Schweizer Volksmusik veröffentlicht.
Aus diversen Livekonzerten im Jazzcafé INCONTRO ist im Frühling 2007 die CD „Downstairs“ erschienen. In diesem Jahr wurde, anlässlich des runden Geburtstages der Band, ein zweiter Trip nach New Orleans gemacht, wiederum begleitet von zahlreichen jazzbegeisterten Freunden. Weitere Highlights waren die CD-Produktion „Wicky Wacky Woo“ im 2010, die dritte Reise nach New Orleans, sowie die grosse Geburtstagsfeier im Winter 2012. Im Frühling 2014 erschien die erste DVD, mit Namen „On my Dreamboat to Nagasaki“. Verschiedene Projekte mit anderen Musikern wurden in in der Vergangenheit realisiert. In der Adventszeit 2014 war die Band mit einem Gospel-Projekt in verschiedenen Kirchen im Berner Oberland anzutreffen.  Im Sommer 2015 wurde mit riesigem Erfolg- im Zusammenspiel mit der Musikgesellschaft Oberhofen- die Uraufführung eines neu geschriebenen Dschungelbuch-Arrangement einem grossen Publikum auf dem Seeplatz präsentiert. In nächster Zukunft wird sich die Band mit den Vorbereitungen einer Jubiläums-CD und der Fan-Reise nach New Orleans im Jahre 2017 beschäftigen.

Lassen sie sich überraschen und geniessen Sie den erfrischenden Sound dieser Band. Viel Vergnügen !

Full Steam Jazzband:

Beat Jost            Klarinette, Saxophon, Querflöte, Gesang
Bärni Gafner       Posaune, Baritonsax, Basstrompete, Gesang
Michael Brand    Trompete, Flügelhorn
Franz Schmidlin Kontrabass, Tuba
Urs Kunz             Schlagzeug, Waschbrett
Martin Zuber       Banjo, Gitarre, Gesang

 

p. A. Beat Jost

Hühnerhubelstrasse 2,

3123 Belp

079/ 344 79

 57

 

Kontaktadresse

Full Steam Jazzband

p. A. Beat Jost

Gantrischweg 31

3127 Mühlethurnen

079/ 344 79 57

www.fullsteamjazzband.ch