Presse

Reisebericht der New Orleansreise

«Wir haben unser Herz an die Stadt am Mississippi verloren»

Die Full Steam Jazzband reiste Ende Oktober nach New Orleans, die «Wiege des Jazz».

von Stani Andenmatten

 

Es muss sich schon um einen besonderen Anlass handeln, wenn sich die sechs Musiker der Full Steam Jazzband aus Utzenstorf
und Umgebung mit fast 70 Begleitpersonen, Angehörigen, Freunden und Fans an die Wiege jener Musik begeben, der sie seit vielen
Jahren mit Leidenschaft verfallen sind. Die Band feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen; das allein schon ist sehr beachtenswert.
Die Formation ist aber auch in all den Jahren immer besser, sie ist so richtig «New Orleans-würdig» geworden.
Es muss sich schon um einen besonderen Anlass handeln, wenn sich die sechs Musiker der Full Steam Jazzband aus Utzenstorf und Umgebung mit fast 70 Begleitpersonen, Angehörigen, Freunden und Fans an die Wiege jener Musik begeben, der sie seit vielen Jahren mit Leidenschaft verfallen sind. Die Band feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen; das allein schon ist sehr beachtenswert. Die Formation ist aber auch in all den Jahren immer besser, sie ist so richtig «New Orleans-würdig» geworden.......

Lesen sie hier den ganzen Bericht

Bericht vom 7.11.2011 aus dem Langenthaler Tagblatt


«Leinen los und mit Volldampf voraus»

Bericht aus dem Langenthaler Tagblatt vom 7.November 2011

von Brigitte Meier

 

Lindenholz Im Jazzclub Lindenholz
gastierte die sechsköpfige Full Steam
Jazzband und machte ihrem Namen
alle Ehre. Die Berner Oberländer
spielten mit Volldampf und nahmen
das zahlreiche Publikum in Leimiswil
mit an Bord. Zeitweise wähnten
sich die «Passagiere» wie auf einem
Schaufelraddampfer auf dem Mississippi.

Lindenholz Im Jazzclub Lindenholzgastierte die sechsköpfige Full SteamJazzband und machte ihrem Namen alle Ehre. Die Berner Oberländerspielten mit Volldampf und nahmendas zahlreiche Publikum in Leimiswilmit an Bord. Zeitweise wähntensich die «Passagiere» wie auf einemSchaufelraddampfer auf dem Mississippi.

 

Wenn der Männlichen neben New Orleans liegt

Jazzbrunch auf der Terrasse des Berghauses

Wo die Gäste eher Alphörner und Schwyzerörgeli erwarten, klang es nach New Orleans. Die Thuner Full Steam Jazzband unterhielt die Brunchgäste im Berggasthof Männlichen bestens. Sehr viele Wanderer nahmen zudem ein Ohr voll Dixie mit auf ihre Wanderroute.

Bericht